Junge Union Herrenberg und Gäu unterstützt Swen Menzel

Auf der Vorstandssitzung am 16. September hat sich die Junge Union Herrenberg und Gäu einstimmig für Swen Menzel als ihren Kandidaten für die anstehende CDU-Landtagsnominierung im Wahlkreis 6 ausgesprochen.

Der Vorsitzende des mitgliederstärksten politischen Jugendverbands im Wahlkreis, Simon Straube-Kögler, betont: „Swen Menzel kann alle Generationen erreichen und zusammenbringen. Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist in den letzten Jahren mit ihm stets möglich gewesen. Er hat die Ideen und das Engagement, um den Wahlkreis für die CDU zurückzugewinnen.“

Auch der stellvertretende Vorsitzende der JU Herrenberg und Gäu, Martin Weber, bekräftigt: „Ich habe in meiner Zeit in der CDU keinen Ehrenamtlichen erlebt, der mehr für die Sache brennt als Swen Menzel. Wer in seiner Vorstandsarbeit in Stadt-, Kreis- und Bezirksverband dermaßen überzeugt, kann den notwendigen Neustart für die CDU einleiten.“

So erreichen Sie mich

Mein Newsletter

Mit dem Klicken auf ‚Absenden’ stimmst du zu, dass wir deine Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.